Gesamtschule Brühl

Revier

Revier
Im Rahmen der Ausstellungsreihe "Kunst unter der Kuppel" findet am 08.06.2017 um 19.30 Uhr in der Gesamtschule der Stadt Brühl die Vernissage für das Fotografie-Projekt "Revier" statt. In einem Projektkurs haben Jugendliche der 10. und 11. Jahrgangsstufe fotografische Serien in dem verlassenen Ort Kerpen-Manheim entwickelt, welcher abgerissen wird, um dem Tagebau Hambach zu weichen.
Dabei wurden die Schüler/innen durch den Fotografen Matthias Jung unterstützt. Vier seiner Arbeiten werden mit den Fotografien der Schüler vom bis zum 29.06.2017 in der Schule präsentiert, bevor sie ab dem 12.07 im Referat für kulturelle Angelegenheiten des Rhein-Erft-Kreises ausgestellt werden.
Der Titel "Revier" steht zum einen für angestammte Heimat, zum anderen für ein größeres Gebiet, in dem Bergbau betrieben wird. Ein Themenfeld, das nur wenigen Jugendlichen präsent ist, das aber unsere Region und deren Menschen prägt. Der Schwerpunkt der Arbeit lag auf der persönlichen Aneignung des Ortes Manheim, sodass jeder nach der ersten Besichtigung eigene Motive zur Auseinandersetzung fand. Dabei geht es beispielsweise um Natur, die sich ihren Platz zurückerobert, um den Kontrast zwischen der natürlichen Schönheit und der Zerstörung des Ortes, um Graffiti und andere Bemalungen, die mit ihren Farben der traurigen Stimmung entgegenstehen oder ganz einfach um die spürbare Leere.
Der Projektleiter Matthias Jung, Jahrgang 1967, welcher seit seinem 17. Lebensjahr künstlerisch und als Fotojournalist tätig ist, wurde bereits mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet. Einen ausgiebigen Einblick kann man unter www.jungfoto.de erhalten.

Vernissage: Do, 08.06.2017 um 19.30 Uhr
Öffnungszeiten: Mo-Fr 13 - 17 Uhr

einfachBLAU-Fernsehtipp!

arte-Logo


Mi, 14.06. um 21:50 Uhr: Documenta 14: Weltkunst - eine Reise

So, 18.06. um 11:10 Uhr: Kunst lieben, Kunst hassen ...in Galerien

So, 25.06. um 11:15 Uhr: Kunst lieben, Kunst hassen ...auf dem Kunstmarkt

So, 25.06. um 17:30 Uhr: Nazi-Beutekunst - Die wiedergefundenen Meisterwerke

Info: Kunst bei arte-tv

Eine virtuelle Kunstreise

Reise zum Mittelpunkt der Erde
Eine phantasievolle "Reise zum Mittelpunkt der Erde" nach dem gleichnamigen Roman von Jules Verne. Die Künstlerin Rita Lü hat die Fotosynthesen im Jahr 2007 geschaffen und mit Textstellen ergänzt. G.M.Wagner hat die Geschichte für das Internet umgesetzt. Viel Spaß beim Reisen...
Reise zum Mittelpunkt der Erde

Newsletter bestellen Terminkalender Kunst-Links Künstler-Archiv Homepage-Service Kontaktdaten
© einfachBLAU - G.M.Wagner    Seite drucken   Impressum